Weggengasse 6, 8001 Zürich
Telefon +41 43 344 84 10
Montag & Dienstag: geschlossen
Mittwoch bis Freitag: 11:00 bis 18:30
Samstag: 11.00 bis 17:00

Über uns

Traditionelles Handwerk, Qualität und das charakteristische Design prägen das Werk von Ines Boesch.

Auf den Abschluss der Textilfachklasse an der Kunstgewerbeschule in Zürich folgen ein paar Wanderjahre. „En Soie“ holt Ines wieder nach Hause und ihr wird allmählich die Verantwortung für das Design übergeben. Nach über einem Jahrzehnt der Zusammenarbeit mit dieser Firma ist es an der Zeit ein eigenes Unternehmen zu gründen.

Im Herzen der Altstadt führt ein heimeliges Gässli zu ihrem im Jahr 2002 eröffneten Laden „Ines Boesch & Co.“. Einen Schritt zur Tür hinein und wir finden uns in einer Welt wieder, die kompromisslos liebevolle Handarbeit mit dem höchsten Anspruch an Qualität und Ästhetik vereint. Ob Keramik, Schmuck oder Textilien, alle Produkte tragen die Handschrift von Ines.

Die Üppigkeit dieser schönen kleinen Welt wird mit den edlen Düften für Körper und Raum der florentinischen Farmacia Santa Maria Novella, einer der ältesten Apotheken Europa’s, ergänzt.

Ines Boesch & Co. verschreibt sich dem traditionellen Handwerk, es dient als Inspiration sowie als Rahmen für das Machbare. Die Begrenztheit des Möglichen in Verbindung mit dem überschäumenden Ideenreichtum der Künstlerin machen ihre Designs unverwechselbar. Der seelenlosen Massenproduktion wendet Ines stets den Rücken zu und stellt sich immer wieder gerne den Herausforderungen, die die alten Techniken mit sich bringen. Die Nostalgie und die Gewissheit, dass der heutigen Welt die schönen und guten Dinge abhandenkommen, fungieren als Triebwerk zur Erschaffung der breiten Palette an Produkten, mit denen wir uns und unsere Umgebung schmücken können.

Ines’ Reisen in die fernen Länder dienen nicht nur der Inspiration, sie erhalten auch die enge Zusammenarbeit mit den verschiedenen Produktionsstätten in Indien, Polen, Italien und der Schweiz und garantieren eine Fertigung der Produkte, die den hohen Ansprüchen von Ines gerecht wird.